You are herekostenloses Wertpapierdepot Comdirekt

kostenloses Wertpapierdepot Comdirekt


By Geldanlagen Magazin - Posted on 15 April 2008

Comdirekt bietet insgesamt vier verschiedene Wertpapierdepots, zu denen das Comdirekt Depot und das Anleger Depot zählen.
Das Comdirekt Depot bietet dem Inhaber viele Vorteile und wird kostenlos geführt, wenn der Kunde bei Comdirekt entweder ein Girokonto führen lässt, einen Sparplan unterhält oder eine Wertpapierorder pro Quartal abgibt. Wenn das nicht der Fall ist wird für die Führung des Depots eine Gebühr von 1,95€ pro Monat verlangt. Das Verrechnungskonto wird in jedem Falle kostenlos geführt. Die Ausführung der Kauf- oder Verkaufsaufträge kann an mehr als 50 Börsenplätzen weltweit erfolgen und führt zu unterschiedlich hohen Kosten. Die Gebühr je Wertpapierorder entspricht dabei mindestens 9,90€ und höchstens 59,90€.

Wenn der Inhaber des Comdirekt Depots mindestens 125 Wertpapierkäufe oder -verkäufe im letzten halben Jahr angewiesen hat, erhält er einen Rabatt von 15% auf die Auftragsgebühr. Die Änderung von bereits erteilten Aufträgen oder die Limitierung kann kostenlos veranlasst werden. Beim Erwerb von Investmentfondsanteilen gelten die regulären Ausgabeaufschläge, da Comdirekt in diesem Punkt für Inhaber des Comdirekt Depots keine Vergünstigungen vorsieht. Das Comdirekt LiveTrading eignet sich besonders zum Erwerb von ausserbörslich gehandelten Wertpapieren und verursacht für den Depotinhaber keine Kosten für den Makler oder ähnliches.

Das Anleger Depot ist besonders für die Verwaltung von Investmentfondsanteilen geeignet, da der Anleger hier von Rabatten auf den Ausgabeaufschlag profitiert. Die FondsDiamanten, bei denen es sich um 15 Investmentfonds unterschiedlicher Risikoklassen handelt, können vollkommen kostenlos erworben werden. Darüber hinaus bietet Comdirekt dem Inhaber des Anleger Depots beim Erwerb von Anteilen von 6.500 weiteren Fonds besondere Vergünstigungen. Darüber hinaus wird das Anleger Depot während der ersten drei Jahre nach Eröffnung kostenlos geführt. Wenn nach dieser Frist pro Quartal mindestens zwei Wertpapieraufträge bei der Bank eingehen wird das Anleger Depot auch weiterhin kostenlos geführt. Ausserdem erhält der Kunde eine Prämie in Höhe von 50€, wenn im ersten Quartal nach Eröffnung des Depots Investmentfondsanteile im Wert von mindestens 1.000€ übertragen oder erworben werden.

 

Hier gelangen Sie zur Webseite der Comdirekt